Tennisclub und Turnverein erhalten Geld aus Fördertopf

Der Tennisclub Isselburg (Kooperation mit der Verbundschule Isselburg) und der TV Isselburg (Kooperation mit der Isselschule) haben im Rahmen des Landesprogramms ” Sportvereine im Ganztag” eine Förderung von je 1000  Euro erhalten.

Damit wird ihr Engagement im schulischen Ganztag mit dem Ziel einer besseren Verzahnung von Angeboten der Offenen Ganztagsschulen  und Sportvereinen belohnt. Wie Rudi Geukes in seiner Funktion als Vorsitzender des Stadtsportverbandes mitteilte, hatte der Stadtsportverband die Anträge der Sportvereine befürwortet.

Für die Mitglieder des Stadtsportverbandes sei hier schon angemerkt, dass die nächste Versammlung für Donnerstag, den 27. September vorgesehen ist. Es wird dann auch wohl einige Änderungen in der Vorstandsmannschaft geben.

Schreibe einen Kommentar