Nun ist es raus! Die Isselburger SPD benennt keinen eigenen Kandidaten für die Bürgemeisterwahl am 14. Januar 2018, sondern unterstützt den unabhängigen Kandidaten Michael Carbanje. Dies beschlossen heute die 14 anwesenden Mitglieder einstimmig auf der Mitgliederversammlung, die in der Gaststätte "Zur Mühle" in Werth stattfand. Wie der Vorsitzende des Ortsvereins, Johann Radstaak berichtete, habe man in einer Findungskommission zunächst einige eigene Kandidaten in der engeren Wahl gehabt, die jedoch aus den unterschiedlichsten Gründen eine Kandidatur abgelehnt hatten. So habe man sich dann schnell zu der Unterstützung für Michael Carbanje entschlossen.

Foto: Archivbild IL



Schreibe einen Kommentar