Neues Programmheft der VHS mit umfangreichem Angebot

Am Donnerstag, 12. Januar erscheint das neue Programmheft der VHS Bocholt- Rhede-Isselburg und ist online bereits sichtbar. Der Leiter der Isselburger Zweigstelle Sven Wisberg verrät schon vorab einiges über das Angebot und erklärt, dass Anmeldungen ab dem 16. Januar in der Zweigstelle im Rathaus-Hüttenstraße, in den beiden weiteren Geschäftsstellen der VHS oder online über die VHS-Homepage möglich sind. Rückfragen zum Programm nimmt Nicol Jocks (02874-91131) entgegen. Anmeldungen zum Sprachkurs “Deutsch als Fremdsprache” sind ausschließlich nur bei Nicol Jocks möglich.

Angebotene Radtouren führen in den niederländische Achterhoek

Das Semester startet am 30. Januar mit den beliebten Nähkursen für Erwachsene oder Kinder und Jugendliche. Neu im Programm ist die Progressive Muskelentspannung, am 01. Februar findet eine Schnupperstunde statt. Der Yoga-Kurs hat eine neue Dozentin, Kurstag ist der Dienstag, ab dem 07. Februar. Für Eltern mit Kind wird ein Entspannungsevent am 12. Februar angeboten. Interessante Vorträge befassen sich mit den Themen Balkon-Kraftwerke, Photovoltaik und Wärmepumpen, Long Covid, Erbrecht und der Privaten Vorsorge.

Zwei Radtouren entführen in den niederländischen Achterhoek und zu Wildkräutern. Passend zu den Wildkräutern kann ein Kochkurs gebucht werden. Weitere Kochkurse zur türkischen Küche, Burger &Co, Backen mit Urgetreide und veganer Küche sind ebenfalls im Programm. In Kooperation mit der Verkehrssicherheitsberatung der Polizei Borken wird ein 3-stündiges E-Bike (Pedelec) Training speziell für Isselburg angeboten. Weitere Kurse zu Gesundheits-, Foto-, Heimwerker- und Kreativkursen sind im VHS-Programmheft zu finden.

Schreibe einen Kommentar