Bocholt ist Spitzenreiter bei den Corona-Neuinfektionen

Insgesamt gehen die Zahlen der Neuinfektionen zurück – was auch an der aktuellen 7-Tage-Inzidenz von jetzt 220,2 je 100.000 Einwohner zu sehen ist. Allerdings meldet der Kreis Borken für Bocholt 43 und für Gronau 38 neue Coronafälle – beide Kommunen haben damit den größten Zuwachs im Kreis. In Isselburg gibt es 6 Neuinfektionen. Insgesamt gab es innerhalb eines Tages 159 neue Coronafälle bei 155 gesundete Personen im gleichen Zeitraum.

KREIS / KOMMUNEAKTUELLGESUNDETVERSTORBENGESAMT
01 – Kreis Borken1765 (1761)19467 (19312)304 (304)21536 (21377)
02 – Ahaus151 (155)2361 (2350)56 (56)2568 (2561)
03 – Bocholt376 (363)3433 (3403)49 (49)3858 (3815)
04 – Borken180 (174)2056 (2042)18 (18)2254 (2234)
05 – Gescher46 (54)785 (777)13 (13)844 (844)
06 – Gronau361 (351)3576 (3548)61 (61)3998 (3960)
07 – Heek41 (38)483 (481)5 (5)529 (524)
08 – Heiden43 (49)367 (360)5 (5)415 (414)
09 – Isselburg48 (44)582 (580)18 (18)648 (642)
10 – Legden34 (34)361 (358)0 (0)395 (392)
11 – Raesfeld56 (58)482 (476)7 (7)545 (541)
12 – Reken37 (38)616 (613)6 (6)659 (657)
13 – Rhede74 (75)837 (833)7 (7)918 (915)
14 – Schöppingen25 (24)397 (396)5 (5)427 (425)
15 – Stadtlohn101 (105)1045 (1033)21 (21)1167 (1159)
16 – Südlohn31 (31)295 (293)4 (4)330 (328)
17 – Velen59 (57)590 (588)9 (9)658 (654)
18 – Vreden95 (104)1103 (1084)20 (20)1218 (1208)
19 – abweichender Meldeort7 (7)98 (97)0 (0)105 (104)
Quelle: Kreis Borken

Schreibe einen Kommentar