Alte Hasen, neue Regeln – Die Polizei informiert über E-Bike und Pedelec

Foto: Lupo / pixelio.de

Wie schon auf der Mitgliederversammlung des Heimatkreis Isselburg angekündigt, gibt es am 11. März in der Gaststätte Langenhorst eine Info-Veranstaltung bezüglich des richtigen Umgangs mit dem Pedelec und dem E-Bike. Aber auch Radfahrer ohne elektrische Hilfe sind willkommen. Ein Beamter der Kreispolizei Borken wird Rede und Antwort stehen.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Alte Hasen - Neue Regeln" und bietet einen theoretischen Einblick in die Handhabung, das richtige Verhalten und Sicherheitsvorkehrungen bei Unfällen. Auch auf aktuelle Gefahrenstellen im Stadtgebiet wird eingegeangen.

Das Ganze findet am 11. März um 15 Uhr in der Gaststätte Langenhorst in Heelden statt. Der Eintritt ist frei. Der persönliche Verzehr muss selbst bezahlt werden. Anmeldungen sind bis zum 7. März bei Ingrid Hakvoort unter Telefon 02874-750 oder 0171-1945559 möglich.