Kinder bescheren die Tiere im Wildpark

Wie auch in den vergangenen Jahren, bescheren auch in diesem Jahr am Heiligen Abend die Kinder wieder die Tiere im Biotop-Wildpark Anholter Schweiz. Der Park öffnet am 24.12. um 10.00 Uhr seine Pforten.  

Auch der Otter freut sich auf seine Geschenke an Heilig Abend (Foto: Frithjof Nowakewitz)

Beladen mit vielen „Geschenken“ führt der Tierpfleger jeweils um 10.30 Uhr und um 11.30 Uhr seinen Bollerwagen durch den Wildpark. Vorbei an Otter, Wolf und Co, wo die Tiere schon warten, geht es weiter Richtung Damildwiese. "Zusammen mit den Kindern wollen wir einen Weihnachtsbaum für die Tiere schmücken", erklärte Monika Westerhoff-Boland. Hier freuen sich  die Esel und Kamerunschafe auf das Futter, dass die Kinder am Eingang kostenlos mitbekommen haben. Anschließend können sich alle Kinder und die Eltern bei Kaffee, Kinderpunsch und einer Weihnachtsgeschichte auf den Heiligen Abend einstimmen.

Beide Führungen starten am Eingang des Wildparks. Es gelten die normalen Eintrittspreise. Einlass an diesem Tag ist bis 14.00 Uhr. Während der Weihnachtsferien ist der Wildpark tägl. (außer am 25.12.) ab 10.00 Uhr geöffnet. Einlass ist bis 16.00 Uhr.