Eduard Kreyenbrink gibt Vorsitz beim VDK-Ortsverband Isselburg ab

In der vergangenen Woche trafen sich die Mitglieder des VDK-Ortsverband Isselburg in der Gaststätte "Zum Wolfstrang" zu ihrer Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung standen neben Neuwahlen des Vorstandes auch die Ehrung langjähriger Mitglieder.

Stefan Schweers ist neuer Vorsitzender

Eduard Kreyenbrink teilte der Versammlung mit, dass er nach insgesamt 34 Jahren als 1. Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Nach der Verlesung des Kassenberichtes durch Kurt Istemaas und der erteilten Entlastung des Vorstandes durch die Mitglieder, leitete die stellvertretende Kreisvorsitzende der VDK Helga Meier die Neuwahlen. Die Versammlung wählte Stefan Schweers als 1. Vorsitzender, Kurt Istemaas als Kassenwart,, Felix Kleideiter als Schriftführer und Gudula Feldhaus als Beisitzerin.

Von links: Kassenwart Kurt Istemaas, Ehrenvorsitzender  Eduard Kreyenbrink, Kreisvorstand Helga Meier, Schriftführer Felix Kleideiter, Olga Koch, Gerd Buschmann, Bruno Köster und 1. Vorsitzender Stefan Schweers (Foto: Privat)

Eduard Kreyenbrink wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Eduard Kreyenbrink wurde für seine langjährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender gewürdigt und bleibt als Ehrenvorsitzender im Vorstand des Ortsverbandes. Während seiner Zeit als 1. Vorsitzender hat sich die Mitgliederzahl von 68 Mitgliedern vor 34 Jahren auf heute 401 Mitglieder im Ortsverband Isselburg gesteigert.

Bruno Köster und Gerd Buschmann sind 25 Jahre dabei

Für 25 Jahre im Verein sind Bruno Köster und Gerd Buschmann, sowie Olga Koch für 10-jährige Mitgliedschaft geehrt worden.

Beratungszeit um eine Stunde verlängert

Positiv ist für Isselburg und Umgebung festzustellen, daß die Bratungszeiten für Mitglieder ab 2019 an jedem 1. Donnerstag im Monat von 09:00-12:00 Uhr stattfinden und somit um eine Stunde mehr vor Ort zur Verfügung stehen als bisher. Sprechtagsanmeldungen können von Montags bis Mittwochs vor dem Sprechtag in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr unter 02561-6876622 vorgenommen werden.