Bürgermeister Rudi Geukes tritt 2018 nicht mehr an

Nun ist es offiziell. In einer kurzen Pressemitteilung erklärt Bürgermeister Rudi Geukes, dass er für die nächste Wahlperiode zur Bürgermeisterwahl (2018 bis 2025) nicht mehr kandidieren wird.

Weiter heißt es in der Mitteilung: ” Die Arbeit als Bürgermeister bereitet mir trotz der großen Herausforderungen und des enormen Drucks, der mit dem Bürgermeisteramt verbunden ist, nach wie vor Freude. Ich fühle mich gesundheitlich fit und würde mir eine Fortsetzung meiner Arbeit zutrauen. Angesichts der Dauer der bevorstehenden Wahlperiode (Zusammenlegung mit der Kommunalwahl 2025) von mehr als 7 Jahren halte ich es jedoch für richtig und sicherlich nachvollziehbar, im März 2018 (dann bin ich 64 Jahre alt), nicht mehr zu kandidieren.”

Schreibe einen Kommentar