Jugendblasorchester probte Konzertprogramm

Das Isselburger Jugendblasorchester verbrachte vom 20. bis zum 23. April abwechslungsreiche Tage auf Schloss Oberwerries bei Hamm. Hauptsächlich wurde am Konzertprogramm für das Frühlingskonzert geprobt. Aber auch die Integration der 18 neuen, zum Jahresbeginn hinzu gekommenen Mitglieder war ein wichtiger Teil dieses verlängerten Wochenendes. Der Jugendvorstand hatte ein buntes Rahmenprogramm geplant, so dass neben den Proben die Gemeinschaft gestärkt wurde und auch die Geselligkeit nicht zu kurz kam.

Titelbild: Privat

Schreibe einen Kommentar