23-jähriger Isselburger bleibt bei Alleinunfall unverletzt.

Am gestrigen Donnerstag verunglückte gegen 18:12 Uhr ein 23-jähriger Mann aus Isselburg mit seinem PKW auf der Schüttensteiner Straße in Fahrichtung Bocholt in Höhe der Kreuzung zur Suderwicker Straße. Nach bislang ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Wie die Polizei mitteilt, blieb der 23-Jährige unverletzt. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen.



Schreibe einen Kommentar