Isselburger Teakwondo-Sportler in Münster erfolgreich

Mara Preuschoff mit dem Siegerpokal

Isselburg´s Teakwondo-Sportler vom Verein Gesund u. Fit e.V. nahmen an einer verbandsoffenen Kampfsportveranstaltung in Münster teil. Dabei errangen die zwischen 9 und 74 Jahre jungen Sportler erste Plätze und nahmen Medaillen, Urkunden und Pokale mit nach Hause.

In den letzten Wochen haben die Trainer Jörg Buchowski und Erich Schwarzenberg mit ihren Sportlern auf das mit 300 Teilnehmern aus mehreren Bundesländern  stark besetzte Turnier hingearbeitet. Und die Isselburger bestachen nicht nur mit sportlichen Erfolgen. Mit Hussein Rahi (9 Jahre) und Erich Schwarzenberg (74 Jahre) stellten sie auch den jüngsten und ältensten Teilnehmer. Gestartet wurde in den Disziplinen Technik und Kampf.

In der Disziplin "Technik" belegten Noah Buchowski (10 Jahre), Reza Lashkari (17) und Erich Schwarzenberg (74) jeweils den ersten Platz. Gleiches gelang in der Disziplin "Kampf" auch Mara Preuschoff, Hussein Rahi, Noah Buchowski und Reza Lashkari.

Das Titelbild zeigt Noah Buchowski (rechts) in Aktion

Foto: Privat



Schreibe einen Kommentar