Mofafahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Gestern Morgen befuhr ein 16-jähriger Isselburger mit seinem Mofa gegen 7:25 Uhr in Vehlingen die Straße “Am Wolfssee” in Richung Kuhlenberger Weg. In Höhe des Ferienparkes kam er im Verlauf einer Kurve nach rechts von der Straße und prallte gegen einen Metallzaun. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dort verblieb er auch stationär. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich unter Telefon 02871-2990 beim Verkehrskommissariat in Bocholt zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar