Pedelec-Fahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Am Freitag fuhr ein 60-jähriger Pedelec-Fahrer aus Gendringen/NL gegen 18.20 Uhr auf der Niederstraße gegen den Bordstein und stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er im Bocholter Krankenhaus stationär aufgenommen wurde. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar