Autofahrer landete im Straßengraben

Gestern Abend befuhr gegen 22:15 Uhr ein Autofahrer aus Bocholt den Höftgraben. Aus noch ungeklärten Gründen kam der PKW nach rechts von der Straße ab, touchierte zwei Leitpfosten, prallte in den Graben und schleuderte von dort wieder auf die Straße. Der 19-jährige erlitt leichte Verletzungen. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro

Schreibe einen Kommentar