Betrunkener verursacht Unfall

Gestern Abend gegen 21:20 Uhr fuhr ein angetrunkener Autofahrer aus Utrecht/NL auf ein Tankstellengelände an der Dekkers Waide. Wie die Polizei mitteilt, beschädigte er dort einen geparkten PKW. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete der Autofahrer. Er konnte jedoch kurz danach durch Polizeibeamte angehalten werden. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Nach dem der 55-jährige Niederländer eine Bargeldsicherheit in einer Höhe von 1.200 Euro hinterlegt hatte, wurde er entlassen.

 

Schreibe einen Kommentar