Theaterstück wird abgesagt

Die vier Aufführungen des Theaterstückes der Heeldener Laienspielschar, die für das kommende Wochenende in Wertherbruch und das darauffolgende Wochenende in Rees geplant waren, wurden von der Laienspielschar kurzfristig abgesagt. Grund dafür ist die Tatsache, dass eine Darstellerin eine ansteckende Krankheit hat. Zudem ist eine zweite Darstellerin schwanger. Von daher wäre das Risiko einer Ansteckung zu gefährlich. Wie Pressesprecher Clemens Bonnes mitteilt, ist es in der Kürze der Zeit nicht möglich, eine andere Darstellerin einspringen zu lassen. Das Theaterstück "Ein Mädchen muss her" soll nun im kommenden Jahr aufgeführt werden.



Schreibe einen Kommentar