Wackelzähne unterstützten Lichtblicke

Foto: Privat
Foto: Privat

Im DRK-Haus für Kinder in Anholt findet zum Jahresende immer eine Andacht statt. In dieser führen die zukünftigen Schulkinder, die “Wackelzähne”, ein Theaterstück vor. Auch in diesem Jahr war das so und als Thema wurde “Jemanden eine Freude machen“ aus gewählt.

Aus diesem Inhalt heraus entwickelte sich eine große und gut angenommene Spendenaktion. Die Kinder unterhielten sich, diskutierten und berieten sich. So entstand die Idee.

Die Wackelzähne backten mehrere Bleche Plätzchen undverzierten sie. AmDienstag, dem 16. November verkauften sie die Plätzchentüten für einen Euro je Tüte im Kindergarten. Hinter den Verkaufstischen wurde fleißig gearbeitet, so dass alle Tüten verkauft wurden. Dabei entstand ein Erlös von 80€. Diese Spende geht an die Aktion “Lichtblicke” vom Radiosender WMW. Als Wunschsong wurde „In der Weihnachtsbäckerei“ ausgesucht.

Schreibe einen Kommentar