Fahrerflucht auf dem Pendeweg

Am vergangenen Freitag befuhr gegen 12:50 Uhr ein belgischer LKW den Pendeweg. Hierbei beschädigte er im Vorbeifahren einen geparkten PKW.

Angehalten hat der LKW-Fahrer nicht, wobei nicht feststeht, ob er den Unfall überhaupt bemerkt hat. Ein Zeuge hatte sich das LKW-Kennzeichen gemerkt und den Geschädigten darüber informiert. Die Polizei leitete ein Straferfahren wegen Unfallflucht ein.

Schreibe einen Kommentar