Überfall auf AVIA-Tankstelle

Archivfoto IL
Archivfoto IL

In der vergangenen Nacht wurde gegen 1:15 Uhr durch einen bislang unbekannten Täter die AVIA-Tankstelle an der Bocholter Straße überfallen. Der Täter erbeutete Bargeld

Wie die Polizei mittteilte, betrat der Täter um 1:15 Uhr die Tankstelle und verlangte, trotz der Anwesenheit eines Zeugen, von der 22-jährigen Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Angestellte ihm das Geld ausgehändigt hatte, verschwand der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, 20-25 Jahre alt, 165 bis 175 cm groß, schlanke bis normale Statur, osteuropäisches Erscheinungsbild, schwarze Jacke, schwarzer Rucksack, gelb-braune Mütze.

Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Bocholt unter Telefon 02871-2990 entgegen.



Schreibe einen Kommentar