SuS startet mit deftiger Niederlage in die TT-Bezirksliga

TischtennisAufsteiger SuS Isselburg hat es gleich im ersten Spiel der Tischtennis-Bezirksliga heftig erwischt. Gegen den Landesligaabsteiger GW Flüren setzte es in der Halle an der Isselschule eine 1:9 Niederlage. Lediglich das Doppel Peter Kruse und Daniel Günther konnte einen Punktgewinn verzeichnen.

Ein Grund für die Niederlage mag sein, das mit Dirk Bußhoff einer der Leistungsträger verletzt ist. Wie Mannschaftssprecher Frank Hakvoort mitteilte, wird Bußhoff noch bis Oktober ausfallen.

SuS spielte mit Patrick Breuer, Volker Wulf, Frank Hakvoort, Peter Kruse, Daniel Günther, David Schaffeld. Die Doppel bestritten Breuer/Dirk Wulf, Hakvoort/Schaffeld und Günther/Kruse

Schreibe einen Kommentar