Sauberes Auto gegen Geldspende

Das Jugendrotkreuz des DRK-Ortsvereins Isselburg e.V. sammelt für einen guten Zweck Spendengelder ein; das Geld wird in der Region bleiben. Damit möglichst viele Spenden zusammenkommen, bieten die jungen Rotkreuzler auch eine Gegenleistung an.

Am Samstag, den 9. August, kann jeder Autofahrer sein Fahrzeug in die Obhut der  JRKler geben, die es dann von innen gründlich reinigen. Die große Autoputzaktion findet am Rotkreuzheim an der Schneidkuhle in Anholt in der Zeit von 10 bis 15 Uhr statt. Jeder Verkehrsteilnehmer sollte dazu ein wenig Zeit und natürlich auch Kleingeld mitbringen. Anschließend kann er dann ein blitzblankes Fahrzeug mitnehmen und hat dabei das gute Gefühl, neben seinem Auto auch den Mitmenschen etwas Gutes getan zu haben.

Schreibe einen Kommentar