Tambourcorps ehrt langjährige Mitglieder

Traditionell findet am Anholter Schützenfestsonntag bei der jeweiligen noch amtierenden Königin ein Frühstück statt, an dem alle Thronpaare und auch das Grenzland-Tambourcorps teilnehmen. Dabei werden auch die langjährigen Mitglieder geehrt.

Von links: das Königspaar Norbert Kaiser und Barbara Tenhaaf, sowie Björn Nowakewitz, Lisa Messing, Ulrich Strauß, Dorothee Schnieder und der Vorsitzende des Grenzlandtambourcorps Daniel Daniels. Es fehlen Wolfgang Reinhold, Jessica ter Voert und Georg ter Voert jun. (Foto: Frithjof Nowakewitz)
Von links: das Königspaar Norbert Kaiser und Barbara Tenhaaf, sowie Björn Nowakewitz, Lisa Messing, Ulrich Strauß, Dorothee Schnieder und der Vorsitzende des Grenzlandtambourcorps Daniel Daniels. Es fehlen Wolfgang Reinhold, Jessica ter Voert und Georg ter Voert jun. (Foto: Frithjof Nowakewitz)

Dies waren heute Morgen im Einzelnen:

  • Lisa Messing (10 Jahre)
  • Dorothee Schnieder (20 Jahre)
  • Wolfgang Reinhold (20 Jahre)
  • Jessica ter Voert (20 Jahre)
  • Björn Nowakewitz (25 Jahre)
  • Georg ter Voert jun. (30 Jahre)
  • Ulrich Strauß (40 Jahre)

Festwirt Delef Westerhoff hatte sich am gestrigen Abend dann doch noch kurzfristig entschieden, das WM-Endspiel Deutschland-Argentinien per Public Viewing live im Festzelt zu übertragen. 



Schreibe einen Kommentar