Volleyball-Mädchen erreichen beim Bezirkspokal den 4. Platz

angabeduonetzblickAm vergangenen Samstag richtete der SV Werth den Volleyball-Bezirkspokal für C-Jugendliche aus. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, und dies sowohl in organisatorischer, wie auch in sportlicher Hinsicht. Das von Volker Vehoff und Frans Jordans trainierte Team belegte in der Endabrechnung einen überraschenden vierten Platz.
Im ersten Spiel unterlag die Mannschaft gegen den späteren Pokalsieger SG Suderwich klar in 0:2 Sätzen. Im darauffolgenden zweiten Gruppenspiel glänzte das Team dann mit einer spielerischen Saisonbestleistung und konnte den SC Westfalia Kinderhaus am Ende deutlich 2:0 schlagen. Im abschließendem Spiel um Platz 3 konnte man an diese Leistung nicht wieder anschließen und verlor gegen TC Gelsenkirchen 0:2. Umkämpfte Spiele, ein hochklassiges Finale und die hervorragende Unterstüzung von Eltern und Fans sorgten für tolles Abschlussevent der Saison.
Abschlusstabelle
1. SG Suderwich
2. VfL Ahaus
3. TC Gelsenkirchen
4. SV Werth
5. SC Westfalia Kinderhaus
6 Ahlener SG
7 TV Ibbenbüren
Fotos: Frithjof Nowakewitz

Schreibe einen Kommentar