DRK-Ortsverein Isselburg sammelte für Taifunopfer

"Ein großartiges Ergebnis haben zwei kurzfristig anberaumte Rotkreuz-Spendensammlungen in Bocholt und Anholt ergeben: Zusammen wurden innerhalb weniger Stunden von ehrenamtlichen Helfern mehr als 1500 Euro gesammelt", berichtete das Rote Kreuz im Kreis Borken in seinem Pressedienst.

Sammlung Philippinen Nov 13 II_berichtDer DRK-Ortsverein Isselburg hat am vergangenen Samstag innerhalb von vier Stunden im Rahmen dieser Sammlung vor dem REWE-Markt Onstein an der Klever Straße insgesamt 513,95 Euro für die Katastrophenhilfe auf den Philippinen gesammelt. Die DRK-Bereitschaft hatte von 10 bis 14 Uhr neun Helfer im Einsatz, die die Kunden ansprachen und um eine Spende baten. Die Spendenaufrufe als Informationsposter waren sowohl in deutscher Sprache als auch in Niederländisch verfasst, sodass auch Spender aus unserem Nachbarland gewonnen werden konnten. Viele Menschen zeigten sich angesichts des Ausmaßes der Naturkatastrophe mitfühlend und spendenfreudig. Die gesammelten Spendengelder werden umgehend über den DRK-Kreisverband Borken weitergeleitet.

Fotos: Privat



Schreibe einen Kommentar