Irisch/Keltisches im Pitt

Irische Musik ist Programm. Jedenfalls beim Pitt in Suderwick. “Ständig auf der Suche nach interessanten Bands, Künstlern und Interpreten, haben wir Celtic Voyager gefunden”, erklärt Pitt-Wirt Manfred Britzius im Vorfeld. Mit dieser Gruppe werden die schon etablierten Abende mit Irisch-Keltischer Musik fortgeführt.

Celtic Voyager - Promo 2013 - 01 bericht

In der kurzen Zeitspanne von nur zwei Jahren seit Gründung im Jahre 2009 hat es Celtic Voyager geschafft sich in der Clubszene und auf den größeren Bühnen Deutschlands zu etablieren. Wie Gitarrist und Bandgründer Detlev Förster schon immer gesagt hat, ist die Musik von Celtic Voyager kein Folk im klassischen Sinne. Die Band bietet eine musikalische Zeitreise durch viele Facetten der Irisch/Keltischen Musik. Es ist eine Rezeptur aus populärem Irish Folk und Mittelalter Klängen angereichert mit Elementen aus Rock und Pop. Celtic Voyager wird von der Presse auch gern mit den sehr populären, internationalen Bands Clannad und Blackmores’s Night verglichen, was natürlich als große Ehre empfunden wird.
Celtic Voyager, dass sind Lady Sabina mit ihrer runden und vollen Gesangsstimme, Gitarrenkünstler Detlev Förster, Michael Maschek an den Keyboards und Akkordeon, Jürgen Prausse am Bass, Andreas Grupe an den Drums und Lady Tina Fassbender an der Chorstimme.

Die Celtic Voyager Fangemeinde wächst kontinuierlich weiter. Alt und Jung sind von dieser Musik gleichermaßen begeistert. Ein Musikereignis also für die ganze Familie. Vielleicht traut sich der Eine oder Andere ja sogar im stimmungsvollen Mittelalter Gewand zu erscheinen. Ein Spaß wird es auf jeden Fall. Im Web www.celticvoyager.de

Stattfinden wird das Ganze im Saal „Zum Pitt“ in Suderwick am 26. Oktober. Der Einlass ist um 19:30 und der Beginn des Konzertes um 20:30 Uhr. Die Tickets kosten im Vorverkauf 12 Euro und an der Abendkasse 14 Euro. BBV Abonnenten zahlen für die Tickets dort im VVK 11 Euro. Für dieses Konzert ist ein Shuttle Service eingerichtet. Der Bus fährt ab 19:00 vom Berliner Platz (Rathaus) und zurück etwa eine halbe Stunde nach Konzert Ende. Die Kosten hierfür betragen pro Person und Fahrt 5 Euro. Vorherige Anmeldung unter 02874/942025 ist erforderlich

Foto: Veranstalter

Schreibe einen Kommentar