Niederländer ohne Fahrerlaubnis für Deutschland

polizeiHeute Morgen kontrollierten Polizeibeamte gegen 04.10 Uhr auf der Gendringer Straße einen 42-jährigen Autofahrer aus Doetinchem/NL. Der Mann händigte den Beamten eine niederländische Fahrerlaubnis aus. Die Polizisten überprüften diese und stellten fest, dass für den 42-Jährigen ein Fahrverbot für die Bundesrepublik Deutschland besteht. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Der Niederlände hinterlegte ein Sicherheit für das Strafverfahren in einer Höhe von mehreren Hundert Euro.

Schreibe einen Kommentar