11-jähriger Junge bei Unfall leicht verletzt

polizei1-150x1501Bei einem Verkehrsunfall wurde gestern auf der Glockenstraße ein 11-jähriger Junge leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr am Dienstag ein 69-jähriger Mann mit seinem PKW die Glockenstraße aus Richtung Allestraße, um dann nach rechts in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem 11-Jährigen, der dem Autofahrer entgegen kam und noch links an dem PKW vorbei fahren wollte. Der Junge wurde von dem PKW noch gestreift, fuhr anschließend über den Gehweg und prallte dann gegen einen Gartenzaun. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro



Schreibe einen Kommentar