Der Spaß geht weiter – Ferienspiele starten im August

fs2005-logo-mittel_berichtUnter dem Motto “Der Spaß geht weiter!” starten am Mittwoch, dem 21. August, die Isselburger Ferienspiele 2013.

Auch in diesem Jahr werden den Kindern von der Evangelischen Kirchengemeinde Isselburg und der Katholischen Kirchengemeinde St. Bartholomäus Isselburg wieder attraktive Veranstaltungen während der Sommerferien angeboten. Kinder von 6 bis 12 Jahren aus Isselburg, Anholt, Heelden, Herzebocholt, Vehlingen und Werth können daran teilnehmen; Kinder, die in diesem Jahr eingeschult werden, können mitmachen, auch wenn sie noch nicht 6 Jahre alt sind.

Los geht es am Mittwoch, dem 21. August um 14 Uhr in der Stadthalle Werth. Die Auftaktveranstaltung beinhaltet dann tolle Spiele, Waffeln backen und T-Shirts gestalten.

Große und kleine Tiere gibt es in der ZOOM-Erlebniswelt in Gelschenkirchen

Der Donnerstag steht dann ganz im Zeichen der ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Große Tiere ganz nah, Auge in Auge mit Löwen oder ein paar quirlige Erdmännchen. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Bahnhof Empel. Von dort geht es mit dem Zug nach Gelsenkirchen. 

Von 1o bis 16 Uhr stehen am Freitag Sport, Spiel und Spaß im Fordergrund, wenn am Freitag, dem 23. August in der Sporthalle an der Verbundschule das Wochenende eingeläutet wird. Das weitere Programm ist unter www.isselburger-ferienspiele.de einsehbar.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Dies geht in Isselburg bei der Sparkasse Westmünsterland, in Anholt bei Martin´s Schatzkiste, Niederstraße 15 und in Werth bei Cut &  Style Rolf Nickel, Deichstraße 59. Die Gebühr für die gesamten Ferienspiele beträgt 55 Euro. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0163-164 60 90.

 

Schreibe einen Kommentar