Unternehmerfrühstück im Cafe Röschen

IaM-LogoAm 17. Mai findet um 8  Uhr im Cafe Röschen das erste Isselburger Unternehmerfrühstück statt. Veranstalter sind die Stadt Isselburg und Isselburg activ Marketing (IaM).

Durch die Veranstaltung soll die Kommunikation unter den regionalen Unternehmen und Gewerbetreibenden gestärkt werden und angesiedelten Unternehmen eine Präsentationsplattform bieten. Neben den Mitgliedern des Isselburg activ Marketing e.V. sind auch alle weiteren Unternehmen und Gewerbetreibenden aus dem Isselburger Stadtgebiet recht herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird zukünftig in regelmäßigen Abständen in verschiedenen Räumlichkeiten stattfinden. Hierbei liegt jeder Veranstaltung ein anderes Thema zugrunde.

Zunächst werden Bürgermeister Rudi Geukes und der IaM-Geschäftsführer Daniel Lühl die Besucher begrüßen. Anschließend wird durch den Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Christoph Bruns, sowie durch Helen Betcke das Projekt “Wirtschaft und Schule als Partner” (WPS) vorgestellt. Das WSP-Informationsportal dient der Bündelung und Transparenz bisheriger erfolgreicher kommunaler Bemühungen aller Akteure, um potentielle Nachwuchskräfte für die Unternehmen und Firmen vor Ort und in der jeweiligen Region in den Blick zu nehmen und nachhaltig zu sichern. Dies wird etwa zwanzig Minuten dauern. Um 8:30 Uhr beginnt dann das Frühstück. Dabei besteht die Möglichkeit des regen Gedankenaustausches. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Frühstück kostenlos ist. IaM würde sich aber über eine freiwillige Kostenbeteiligung für die Vereinsarbeit freuen.

Das Anmeldeformular steht auf der Internetseite www.Isselburg-activ.de zum Download bereit. Anmeldungen werden bis zum 10. Mai per Fax an 02874-942346 entgegengenommen. Eine Anmeldung ist auch per Mail unter info@isselburg-activ.de möglich.

Schreibe einen Kommentar