Teilnehmerinnen beim “Weiberabend” waren sehr zufrieden.

Mittlerweile ist es “fast” ein Selbstläufer. Der sogenannte Weiberabend, der von Isselburger Unternehmerinnen geplant, gestaltet und durchgeführt wird, war auch am vergangenen Freitag wieder ein großer Erfolg. Statt der vorgesehen 25 Besucherinnen waren es insgesamt 36 Frauen, die aus Isselburg, aber auch aus der nahen Umgebung an der Veranstaltung teil nahmen.

Es ging schon wuselig im Cafe Röschen zu. Kosmetik, Fußpflege, Massage, Bügelcenter, gärtnerisches Basteln, sowie Essen und Trinken. Für alles war gesorgt. Und alles wurde reichlich genutzt. Die Besucherinnen ließen sich verwöhnen oder informierten sich über die vielfältigen Möglichkeiten eines Bügelcenters oder diverser Massagegeräte. Und bei Gnocchis mit diversen Soßen, herzhaftem Gebäck, Wein und Prosecco kam das Kulinarische und damit das Gemütliche nicht zu kurz.

Schreibe einen Kommentar