Betrunken aufgefahren

Am Samstag befuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Rees gegen 5 Uhr die Bocholter Straße aus Richtung Rees kommend in Richtung Isselburg.

An der Kreuzung mit der Straße "Dekkers Waide" bemerkte er zu spät, dass vor ihm der 60-jährige Fahrer eines Autos aus Essen aufgrund der Ampel abgebremst hatte und fuhr auf.

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 1.800 Euro. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass der 24-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Durch einen Arzt wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.



Schreibe einen Kommentar