Der “Weiberabend” hat sich etabliert

Was im wahrsten Sinne des Wortes mal eine Schnappsidee war, ist jetzt eine feste Einrichtung. Zum dritten Mal veranstaltet ein kleiner Kreis von Unternehmerfrauen einen Abend von Frauen für Frauen, eben einen Weiberabend.

Von links: Claudia Koné, Melanie Stanik-Vriesen, Nicole Ambrosius (stehend), Verena Bollwerk, Bernhild Knipping, Anke Buschmann

Der Abend findet am Freitag, dem 14. September von 18:30 bis 22:30 Uhr im Cafe Röschen in Anholt statt. Zuvor waren bereits Anke Buschmann (Friseur Buschmann & Buschmann) und Verena Bollwerk (Blumen Bollwerk) Gastgeberinnen dieses geselligen Beisammenseins. Bereits bei diesen beiden Veranstaltungen war die Kartennachfrage groß. Aufgrund des begrenzten Raumangebotes musste die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt werden. Das ist auch beim dritten Weiberabend so.

Mit dabei sind diesmal Melanie Stanik-Vriesen als Gastgeberin, die herzhafte Köstlichkeiten aus der Backstube serviert. Anke Buschmann stellt als Kosmetikerin die Farben des kommenden Herbstes vor. Auch Verena Bollwerk präsentiert herbstliches, in dem an dem Abend der dekorative Herbstkranz für Zuhause hergestellt wird. Bernhild Knipping (Elektro Weck) stellt “Faltenfreies” für die Textilien und Kribbelndes für die Füße vor. Alexandra Pokart (Kleiner Glückspilz) zeigt die neue Herbstware im Bereich Taschen, Schals, Portemonnais und Schuhe. Bei Nicole Ambrosius stehen Hände und Füße im Mittelpunkt. Meersalzpeeling und Kerzenwachsmassage sorgen hier für einen  Wohlfühlfaktor. Für den kulinarischen Wohlfühleffekt sorgt Claudia Koné (La Bottega) mit selbstgemachten Gnoccis, zweierlei Soßen, sowie herbstliche Weißweine und Prosecco.

Frauen, die gerne teilnehmen möchten, sollten sich schnell die nötige Eintrittskarte sichern. Der Verkauf beginnt am Dienstag, dem 21. August. Der Preis beträgt 35 Euro und beinhaltet natürlich neben allen Aktivitäten auch die kulinarischen Leckereien. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Karten gibt es nur beim Cafe Röschen, Adolf-Donders-Allee in Anholt zu den üblichen Öffnungszeiten. Reservierungen sind nicht möglich.

Cafe Röschen – Adolf-Donders-Allee 1, 46419 Isselburg-Anholt – Telefon 02874-9006073

Schreibe einen Kommentar