65-jährige Frau wurde beraubt

Gestern Abend lief eine 65-jährige Frau aus Isselburg gegen 18.40 Uhr auf der Kampstraße in Richtung Goethestraße. In Höhe des Verbindungsweges zum Holzbruchweg kam ein bislang unbekannter Täter von hinten und griff nach dem Stoffbeutel, den die Frau in der Hand hielt.

Als der Räuber an der Tasche zerrte, stürzte die 65-Jährige und verletzte sich. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. In dem Beutel befanden sich lediglich Schuhe und ein Paar Handschuhe. Eine Beute, die den Täter offenbar nicht interessierte. Etwa zwei Stunden nach der Tat fanden Angehörige des Opfers die Tasche mit Inhalt an einem Zaun auf dem Holzbruchweg. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Bocholt 02871-9260

Schreibe einen Kommentar