Der Nikolaus kam auch zum MGV Anholt

Die Nikolausfeier des Anholter Männergesangvereins hat schon Tradition. Die fand am vergangenen Sonntag, dem 13. Dezember in der Anholter Mehrzweckhalle statt. Der MGV unter dem Vorsitz von Bernd Exlager hatte wieder ein tolles Programm zusammengestellt. 

Den Beginn machte die Instrumentalgruppe “C`bon, die unter der Leitung von Martin Alofs mehrer Weihnachtslieder spielte. Anschließend begrüßte Bernd Exlager die rund 170 Anwesenden. Es waren übrigens noch nie so viele, wie in diesem Jahr. Exlager bedankte sich bei den vielen freiwilligen Helfern, bei den Kuchenbäckerinnen und bei den Sponsoren, ohne deren Hilfe so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

Der Kinderchor unter der Leitung von Günther Rösen erfreute die Besucher anschließend mit zahlreichen Liedern. Dann kam der Nikolaus, der von vielen Kinder schon sehnsüchtig erwartet wurde. Einige kleinere Kinder bestaunten den rot gekleideten Mann aber auch recht ehrfürchtig. Nach dem der MGV mit der musikalischen Begleitung von Günther Rösen einige Weihnachtslieder gesungen hatte, bekamen die Kinder vom Nikolaus die heiß begehrten Tüten. Danach stand dann bei allen Besuchern das überaus reichhaltige Kuchenbuffet im Mittelpunkt. Mit einer frischen Tasse Kaffee oder später einem kühlen Bier klang die Nikolausfeier aus.

[nggallery id=140]

Schreibe einen Kommentar