Adventsfeier im Anholter Heimathaus

Der Heimatverein Anholt lädt alle Mitglieder und Freunde herzlich ein, am Samstag, 26.November, in geselliger Runde den Beginn der Adventszeit zu feiern. Ab 18 Uhr steht die Tür des Heimathauses offen für alle, die mitfeiern wollen.

Im Hof werden die berühmten Buckweizenpfannkuchen gebacken, und es gibt natürlich Glühwein und andere Getränke. Vorweihnachtliche Musik darf nicht fehlen: Die Gesangsgruppe des Isselburger Blasor-chesters und der Männergesangverein Eintracht werden zu Gast sein. Änne Oppermann wird winterliche Geschichten in plattdeutscher Sprache vortragen.

Auch während des Adventsmarktes auf dem Markt am Sonntag, 27.November, ist das Heimathaus von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Auch an diesem Tage können Besucher die Buch-weizenpfannkuchen probieren und sich mit Glühwein innerlich erwürmen



Schreibe einen Kommentar