Ü30-Party und Jahreswechsel im Brauhaus

Das wird das Partyevent zum Jahreswechsel 2011/2012 im Kreis Borken. Im Blickpunkt steht dabei das Bocholter Brauhaus, das ab 19.00 Uhr zu „Suberg´s ü30 Party Silvester“ einlädt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen und die Nachfrage ist nach ausverkauftem Haus am 5. November riesig.

„Ich bin seit Jahrzehnten in der Gastronomie tätig. Die Stimmung die wir bei der ü30 Party am 5. November hatten, das habe ich noch nicht erlebt“, schwärmt Brauhaus-Chef Frank Hellwig immer noch von dem restlos ausverkauften Event. Nun kommt es also zur ersten Silvester ü30 Party im Brauhaus. Und auch die wird eine Sause der Extraklasse werden.

„Wir bieten wieder eine Menge. Drei unterschiedliche Tanzbereiche, ein traumhaftes Buffet und natürlich Partyspaß bis zum Neujahrsmorgen bilden die Ecksäulen für den schwungvollen Jahreswechsel“, sagt Projektleiter Jens Naujokat vom Veranstalter Vida Media und Events aus Kamen. Die Erfolgsformel für die zuletzt ausverkaufte Veranstaltung ist die Mischung aus Unterhaltung und Erholung, Spannung und Entspannung, Freundschaft und Zufall, musikalischen Beats und visuellen Effekten, kulinarischen Genüssen und herzlicher Atmosphäre.

„Dazu kommt das ganz besondere Silvesterambiente mit festlicher Dekoration, Kleinkunst und natürlich dem einmaligen Suberg´s ü30 Partyambiente“, sind Hellwig und Naujokat bereits jetzt voller Vorfreude. Drei Tanzbereiche erwartet die Bocholter Ü30-Partygänger zu Silvester. Im Chartbreaker gibt es zum Jahreswechsel den beliebten Mix von Hits aus mehr als drei Jahrzehnten. Deutsche und internationale Discofox-Hits werden im Fox-Bereich für einen schwungvollen Start in das neue Jahr 2012 sorgen. Das Beste aus den Clubs und Diskotheken gibt es im Clubbereich. Hier gibt es die angesagte Hits.

Zwei verschiedene Tickets für die Silvesterpartygänger zur Wahl. Die Eintrittskarten ohne Buffet kosten 19,90 Euro zzgl. VVK-Gebühren. Eintrittskarten mit Buffet sind zum Preis von 39,90 Euro zzgl. Gebühren erhältlich. Das Buffet beinhaltet eine Vielzahl von kalten und warmen Brauhausspezialitäten, frische Salate der Saison und ein abwechslungsreiches Dessertbuffet. Nach Mitternacht erwartet die Buffetkarteninhaber einen herzhaften Neujahrssnack. Alle Gäste erhalten zur Begrüßung einen kostenfreien Prosseco.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen und die Nachfrage nach den Silvestertickets ist bereits jetzt riesig. Eintrittskarten gibt es beim Bocholt Borkener Volksblatt, bei SATURN in Bocholt und natürlich im Bocholter Brauhaus. Telefonisch können Tickets unter 02307/9839732 geordert werden.

Schreibe einen Kommentar