Kompanieschießen der Anholter Bürgerschützen

Am kommenden Freitag, dem 21. Oktober, beginnt um 17 Uhr auf der Schießanlage der Anholter Sportschützen das Kompanieschießen des Anholter Bürgerschützenvereins. 

Die weiteren Termine sind der 22. Oktober, sowie der 4. und 5. November. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Da jeder Teilnehmer zählt, ist es für jede Kompanie wichtig, dass sich möglichst alle Schützen an dem Schießen beteiligt. Die Siegerkompanie wird aus der höchsten Gesamtringzahl ermittelt. Der Schütze mit der besten Einzelleistung erringt den begehrten Präsidentenpokal.

 

 

Schreibe einen Kommentar