Levin Bente erringt beim Kinderschützenfest in Werth die Königswürde

Levin Bente und Karina Boland bilden das Kinderkönigspaar des Werther Schützenvereins (Foto: Privat)

Am Samstag fand in Werth das alljährliche Kinderschützenfest statt. Insgsamt nahmen 30 Jungen am Vogelschießen teil, die sich dabei einen heißen Wettkampf um die Königswürde lieferten.

Zunächst wurde um die Preise, die beiden Flügel und den Kopf, geschossen. Hier war vor allem Lukas Giesing sehr erfolgreich, der gleich zwei Trophäen (li. Flügel u. Kopf) mit nach Hause nehmen durfte. Nils Hünting ergatterte den rechten Flügel.

Foto: Privat

König wurde schließlich Levin Bente, der sich Karina Boland zur Königin nahm. Die beiden "Königskinder" sind übrigens jeweils 10 Jahre alt. Selbstverständlich gratulierten mit Dieter Hübers und Ingrid Perdun auch das aktuelle Werther Königspaar. Beide legten anschließend mit dem Kinderkönigspaar ein flottes Tänzchen auf´s Parkett.



Schreibe einen Kommentar