Oskar ist wieder bei seiner Familie

Vor zwei Tagen berichtete IL über den zugelaufenen Hund bei Familie Möllmann/Sollmann in Heelden. Nun sind alle wieder glücklich, denn Oskar, so heißt der Hund, ist wieder bei seiner Familie.

Nun schaut Oskar bestimmt glücklicher drein, als auf diesem Bild (Foto: Reiner Sollmann)

Reiner Sollmann hatte eine Mail an IL geschrieben und um einen Suchaufruf gebeten. Kein Problem, machen wir doch gern. Und der Aufruf war von Erfolg gekrönt. Wie Reiner Sollmann nun in einer Mail schreibt, haben sich schon am Tag nach der Erscheinung des Artikels die Besitzer von Oskar bei den Heeldenern gemeldet. “Abends kam der Bericht in “Isselburg live”, am nächsten Vormittag wurde Klein – Oskar dann von Herrchen abgeholt. Die Nachbarin (von Herrchen) wollte “Photos gucken” vom Isselburger Schützenfest, direkt darunter stand Oskar, den sie sofort wiedererkannt hat. Herrchen informiert und alles war wieder i. O.”

Ende gut, alles gut. Viele Grüße von IL an die Herbergseltern, an Herrchen und Frauchen von Oskar, an die Nachbarin von Herrchen und Frauchen und natürlich auch an Oskar.

Schreibe einen Kommentar