Firmung in der Seelsorgeeinheit Isselburg

Am Samstag, 30. April,wurden 53 Jugendliche durch Weihbischof Wilfried Theising in der St. Pankratius-Kirche in Anholt gefirmt. Die Jugendlichen aus denvier Gemeinden St. Pankratius, St. Bartholomäus, St. Peter und Paul und Dreifaltigkeit hatten sich seit Januar gemeinsam in mehren Workshops auf die Firmung vorbereitet.

53 Jugendliche wurden durch Weihbischof Wilfried Theising in der St. Pankratius-Kirche in Anholt gefirmt (Foto: Privat)

Viele Eltern und Katechetinnen gestalteten ein abwechslungsreiches Programm, damit die Jugendlichen ein Stück weiter in den katholischen Glauben hineinwachsen können. Nach der feierlichen Firmung gab es einen kleinen Empfang auf den Stufen vor der Kirche, bei dem die Jugendlichen den Wehibischof noch persönlich treffen konnten. Der Empfangwurde von der kfd Anholt vorbereitet.

Folgende Jugendlichen wurden gefirmt:

Isabel Ambaum, Maurice Barth, Nane Berthe, Felix Biermann, Phillip Blecking, AlexanderBöggering, Maximilian Bone, Christoph Booms, Tobias Borkes, Paula Brandenburg, JuliaBücker, Miriam Carbanje, Calvin Celinger, Natalia Darmofal, Marie Duesing, HelenEwald, Milena Frericks, Tim Großkopf, Stephanie Habers, Jennifer Hakvoort, OshineHepburn, Louisa Hesseling, Julia Hüls, Lisa Kampshoff, Daniel Klinzmann, Pascal Koczera, Pascal Kolhep, Laura Konst, Patrick Krebs, Philipp Kreyenbrink, Annika Krusen, Lynn Kuno, Jennifer Lodzin, Lisa Marie Loonen, Jenny Marques Luis, Denise Messink, Yvonne Meyer, Hannah Nagel, Carolin Paus, Hannah Paus, Patrik Rieke, Julia Rublack,Felix Stade, Luka Strauss, Marvin Tenbrock, Hanna Tepferdt, Hendrik Testroet, NicoThiesing, Simon Trebbau, Svenja Übelacker, Chris Weidler, Philip Weiß, Nick Wessels

 

Schreibe einen Kommentar