Auto geklaut, im Graben gelandet und dann abgehauen

Gestern Abend, gegen 23:35 Uhr, beobachteten Zeugen einen roten Ford Mondeo auf der Straße “Am Fenn”. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und geriet in den Graben. Unverzüglich stiegen zwei bislang unbekannte männliche Personen aus dem Fahrzeug und flüchteten zu Fuß in Richtung Heelden. Der Unfallverursacher hatte sich von der Örtlichkeit entfernt ohne die Art der Unfallbeteiligung bzw. Schadensregulierung zu klären. Ermittlungen der Polizei an der Halteradresse ergaben, dass der Pkw kurz zuvor entwendet worden war. Eine Tatortbereichsfahndung verlief negativ. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, die zur Ergreifung der beiden flüchtigen Männer führen können, melden sich bitte bei dem Verkehrskommissariat in Bocholt unter 02871-2990.

Schreibe einen Kommentar