Falkner Karim el Abassi lockte viele Besucher an

Falkner Karim el Abassi

Die Anholter Schweiz ist immer, auch bei nicht so gutem Wetter, ein Besuch wert. Ein besonderes Highlight war am vergangenen Sonntag die Vorführung von Falkner Karim el Abassi aus Ramsdorf.

Allerdings war am letzten Sonntag zu beobachten, dass einige Besucher ihre Hunde mit gebracht haben. Schilder im Eingangsbereich weisen aber deutlich darauf hin, dass Bello keinen Zutritt hat. Dies ist auch verständlich, denn auf dem Parkgelände gibt es auch freilaufende Tiere, die auf die Bekanntschaft mit einem Hund keinen Wert legen. Die vorhandenen Zwinger, in denen die Hundebesitzer ihre Vierbeiner während des Parkbesuches hätten aufbewahren können, wollten sie nicht in Anspruch nehmen.

Ein lehrreiches Erlebnis, besonders für Kinder, ist der Besuch des Falkners Karim el Abassi mit seinen Tieren. In einer lockeren Weise vermittelte der Falkner aus Velen-Ramsdorf die Besonderheiten der unterschiedlichen Vögel. Wer wusste schon dass die Eule nach Gehör jagt und dass sie aufgrund ihres sehr weichen Gefieders vollkommen lautlos fliegt. Am Sonntag, dem 17. April ist der nächste Termin des Falkners. Ein Besuch lohnt sich wirklich.

Hier die Termine der Anholter Schweiz für den Monat April:

10.04.: Geschichten für Jung und Alt mit Frau Möllers

17.04.: Greifvogel – Show um 13:30 Uhr und 15:30 Uhr

23.04.: Kinder-Fotoworkshop (8 bis 13 J.) von 10 – 13 Uhr (auf Voranmeldung)

24.04.: Ostereier suchen mit dem Osterhasen ab 10 Uhr

25.04.: Ostereier suchen mit dem Osterhasen ab 10 Uhr

30.04.: Kinder-Fotoworkshop (8 bis 13 J.) von 10 – 13 Uhr (auf Voranmeldung)

Schreibe einen Kommentar