Volleyball: SV Werth verliert Spiel und Tabellenführung

SV Werth Volleyball-Damen (Archivfoto)
SV Werth Volleyball-Damen (Archivfoto)

Nun ist die Tabellenführung futsch. Die Volleyball-Damen des SV Werth verloren bei VV Human Essen klar mit 0:3 (23:25, 21:25, 14:25). Die Essenerinnen übernahmen damit auch gleichzeitig  die Tabellenführung aufgrund des besseren Satzverhältnisses. Der Tabellendritte Bayer Wuppertal II gewann sein Heimspiel gegen den Osterrather TV mit 3:0, so dass die ersten drei Mannschaften enger zusammen gerückt sind. Die Meisterschaft wird nun wohl nur zwischen Essen, Wuppertal und Werth entschieden. Am kommenden Sonntag empfängt der SV Werth um 17 Uhr in der Stadthalle den direkten Verfolger aus Wuppertal.

Schreibe einen Kommentar