Isselburger Bündnis für Familie sucht jugendliche Unterstützung

Vielfältige Vorhaben hat das Isselburger Bündnis für Familie in ihrem Kalender stehen. Die Betreuung der eigenen Website ist genauso ein zentrales Thema, wie die Begleitung des Senioren-Internetcafes im Haus Rothkirch. Für beide Aufgaben wünschen sich das Bündnis für Familie und Frank Rothkirch die Mitwirkung ehrenamtlich tätiger Jugendlicher. Außerdem ruht innerhalb des Bündinisses die Senioren AG. Frank Rothkirch wünscht sich hier eine Wiederbelebung der Arbeitsgemeinschaft.

In diesem Jahr fand das viel besuchte Familienfest auf dem Marktplatz vor dem Isselburger Rathaus statt. Im kommenden Jahr wird das Fest am 22. Mai 2011 in Werth rund um die Mühle stattfinden. Für den Fall, dass das Wetter ein “Outdoor-Fest” nicht zulässt, kann man dann in die Werther Stadthalle ausweichen. In diesem Zusammenhang weisen Astrid Hasenkamp und Thomas Kuhlmann darauf hin, dass alle, die sich an dem Fest beteiligen wollen, sich bis zum 12. Januar 2011 anmelden sollten.

Schreibe einen Kommentar