Wieder Unfall an der Autobahnauffahrt

Wieder mal hat es an der Autobahnauffahrt einen Verkehrsunfall gegeben. Gegen 13:50 Uhr, befuhr gestern ein 81-jähriger Niederländer die Bocholter Straße aus Richung Rees kommend und wollte nach links auf die A3 auffahren. Beim Abbiegen kollidierte er im Kreuzungsbereich mit dem Pkw eines  62-jährigen Mannes aus Oberhausen, der die Bocholter Straße  entgegengesetzt in Richtung Rees befuhr. Der Niederländer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Der Oberhausener und sein 43-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen, die ambulant behandelt wurden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar