F-Jugend des SV Werth ist Jugendmannschaft des Jahres

Die Kleinen bekamen Augen, die fast so groß waren, wie der Pokal, den sie als Jugendmannschaft des Jahres mit nach Hause nehmen durften. Die Rede ist von der F-Jugend des SV Werth. Die Mannschaft ist nicht Pokalsieger geworden, sie konnte auch keine Meisterschaft und keinen Aufstieg feiern. Aber die Mannschaft, und das ist vielleicht viel höher einzuschätzen, ist eine verschworene Gemeinschaft. Sie glänzt durch fleißige Trainingsbeteiligung und sie spielt natürlich auch schönen Fußball.

Im Rahmen der derzeit laufenden Jugendstadtmeisterschaft, die auf der Anlage von Westfalia Anholt ausgetragen wird, konnte der Stadtsportverbandsvorsitzende Rudi Geukes den Pokal für die Jugendmannschaft des Jahres an den Kapitän und Torwart Felix Graffe überreichen. Betreut wird die Mannschaft von Trainer Michael Knuf, der von Heinz Somsen unterstützt wird.

Zur Mannschaft gehören Nicolas Knuf, Levin Bente, Justin Levering, Henrik Mülleneisen, Florian Schnelting, Altin Qeriqi, Felix Graffe, Lukas Oostendorp, Wessel Wassink und Pascal Somsen.

Schreibe einen Kommentar