Rollerfahrer ohne Führerschein, dafür aber mit 69 km/h unterwegs

Rollerfahrer ohne Führerschein, dafür aber mit 69 km/h unterwegs Gestern Nachmittag wurde auf der Straße Dwarsfeld durch die Polizei die Geschwindigkeit eines Rollers mit der ”Laserpistole” mit 69 km/h gemessen.

Der Fahrer, ein 19-jähriger Mann aus Anholt, konnte an seiner Wohnanschrift angehalten und kontrolliert werden. Bei der Überprüfung räumte er ein, sein Zweirad frisiert zu haben, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Eine erforderliche Fahrerlaubnis für die so entstandene Fahrzeugklasse konnte er jedoch nicht vorweisen.
Ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren!