Auto überschlägt sich – drei Insassen erlitten leichte Verletzungen

Wie die Polizei heute mitteilt, kam es gestern Abend (2.1.) gegen 23:10 Uhr auf dem Höftgraben zu einem Alleinunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Wie der 22-jährige Autofahrer aus Bocholt angab, sei er einem Reh ausgewichen, dabei dann von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren, wo sich der Pkw überschlug. Nach Polizeiangaben wurde der 22-Jährige ebenso leicht verletzt, wie auch seine beiden 19 und 21 Jahre alten Beifahrer, ebenfalls aus Bocholt. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar