Feuerwehreinsatz in der Fürst-Salm-Straße

Bild: Frithjof Nowakewitz

Gegen 13:20 Uhr wurde heute die Leitstelle in Borken von einem Brand in der Fürst-Salm-Straße in Anholt unterrichtet. Die Feuerwehreinheit Anholt rückte mit drei Fahrzeugen und insgesamt 26 Einsatzkräften aus. Bei Ankunft der Feuerwehr hatte der Nachbar das Feuer bereits gelöscht

Gebrannt hat an einem noch im Bau befindlichen Mehrfamilienhaus ein schmaler Teil der Außenfassade des Holzrahmens in der ersten Etage. Wie Stadtbrandinspektor Oliver Kiefmann berichtete, löschte die Feuerwehr mit einem Kleinlöschgerät nach und kontrollierte die Stelle mit einer Wärmebildkamera. Bei Ausbruch des Brandes war die Baustelle unbesetzt, der Bauherr war zunächst auch nicht erreichbar. Über die Brandursache konnte die Polizei aktuell keine Angaben machen.

Schreibe einen Kommentar