Wieder über 100 Neuinfektionen

Innerhalb eines Tages gibt es 112 neue Coronafälle – darunter auch drei in Isselburg. Das meldet der Kreis Borken in seiner neuestes Statistik. Akteull gibt es im Kreis 800 infizierte Personen. Die meisten Neuinfektionen gibt es in Gronau (32), Bocholt (30) und Borken (13). Der Inzidenzwert liegt nun bei 111,1 je 100.000 Einwohner.

KREIS / KOMMUNEAKTUELLGESUNDETVERSTORBENGESAMT
01 – Kreis Borken800 (740)16264 (16212)289 (289)17353 (17241)
02 – Ahaus91 (90)1931 (1924)52 (52)2074 (2066)
03 – Bocholt142 (121)2919 (2910)48 (48)3109 (3079)
04 – Borken90 (88)1756 (1745)17 (17)1863 (1850)
05 – Gescher30 (30)655 (653)13 (13)698 (696)
06 – Gronau175 (152)3041 (3032)58 (58)3274 (3242)
07 – Heek8 (6)417 (417)5 (5)430 (428)
08 – Heiden7 (8)281 (280)4 (4)292 (292)
09 – Isselburg19 (21)497 (492)16 (16)532 (529)
10 – Legden15 (11)307 (306)0 (0)322 (317)
11 – Raesfeld15 (15)428 (428)6 (6)449 (449)
12 – Reken21 (20)521 (521)6 (6)548 (547)
13 – Rhede45 (45)688 (685)6 (6)739 (736)
14 – Schöppingen11 (11)328 (328)5 (5)344 (344)
15 – Stadtlohn55 (52)813 (810)21 (21)889 (883)
16 – Südlohn6 (5)231 (231)4 (4)241 (240)
17 – Velen30 (28)470 (470)9 (9)509 (507)
18 – Vreden27 (24)913 (913)19 (19)959 (956)
19 – abweichender Meldeort13 (13)68 (67)0 (0)81 (80)
Zahlen: Kreis Borken – Stand 4.11. – 24 Uhr

Schreibe einen Kommentar